Herzlich Willkommen

Lieber Besucherinnen und Besucher!

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der SPD Lichtenrade-Marienfelde. Hier finden Sie Informationen über uns, unsere Aktivitäten und Aktuelles aus Lichtenrade und Marienfelde. Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte dem Bereich Vorstand oder nutzen unser Kontaktformular.

Treffen können Sie uns an den Infoständen in der Goltzstraße/Bahnhofstraße, in der Nahariyastraße und in der Hildburghauser Straße, jeweils vor der EDEKA-Filiale.
Wann genau entnehmen Sie bitte den den Terminen unserer Infostände in der Rubrik "Termine".


Viel Spaß beim Erkunden unserer Seite wünscht Ihnen Ihre SPD Lichtenrade-Marienfelde

 
 

Topartikel Bundes-SPD Jetzt in der SPD Mitmachen!

Martin Schulz soll der SPD-Kanzlerkandidat werden. Seit der Ankündigung seiner Kandidatur hat die Berliner SPD bereits 285 neue Mitglieder begrüßen können (Stand: 30.1.2017, 10.00 Uhr). Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um aktiv zu werden und in der SPD mitzuarbeiten. Es ist Zeit für mehr …

Veröffentlicht am 30.01.2017

 

Frauen Martin Schulz und die SPD für Gleichstellung

Wir gewinnen – mit und für Frauen!

Frauen haben für ihre Leistung genauso viel Respekt und Anerkennung verdient wie Männer. Egal ob sie noch in der Ausbildung sind oder studieren. Egal ob sie im Supermarkt an der Kasse arbeiten oder unsere Angehörigen pflegen. Und egal ob sie im OP-Saal Herzen verpflanzen
oder Konzerne leiten. Wir sorgen dafür, dass Frauen die gleichen Chancen auf beste Bildung, gute Arbeit und eine auskömmliche Rente haben und, dass sie frei und sicher leben können – wie und mit wem sie wollen. Die Union blockiert seit Jahren wichtige Fortschritte für Frauen – so beispielsweise das Rückkehrrecht aus der Teilzeit in die vorherige Arbeitszeit.
Wir sagen: Deutschland kann mehr! Die SPD setzt sich für tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein – nur so schaffen wir eine gerechte Gesellschaft.
Wir fordern…
... Gleiche Chancen für Frauen und Männer auf dem Arbeitsmarkt: Dazu gehört gleicher Lohn für gleiche Arbeit genauso wie unbefristete Arbeit – sozial abgesichert und nach Tarif bezahlt. Wir wollen soziale Berufe aufwerten und besser bezahlen. Das alles wirkt sich positiv auf die Rente aus.
... Lebensleistung anerkennen: Alle, die lange gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt, aber zu wenig verdient haben, sollen im Alter mehr als die Grundsicherung bekommen. Wir führen eine Solidarrente ein.
... Familie, Pflege und Beruf für Mütter und Väter vereinbar zu machen: Mehr Zeit füreinander durch die Familienarbeitszeit – das Recht, weniger zu arbeiten und finanzielle Unterstützung. Wir fordern das Recht, aus Arbeit in Teilzeit in die vorherige Arbeitszeit zurückzukehren.
... Eltern finanziell zu entlasten: Dazu wollen wir die Kita-Gebühren abschaffen und einen steuerlichen Kinderbonus von 150 Euro jährlich pro Kind und Elternteil einführen – mit oder ohne Trauschein.
... Alleinerziehende besser zu unterstützen: Damit sie erwerbstätig sein können und die Kinder gleichzeitig gut betreut sind. Dafür brauchen wir genug Plätze in Krippen, Kitas und das Recht auf einen Platz in einer Ganztagsschule. Davon haben alle Familien etwas.
... Frauen gehen in Führung: Denn sie können das. Führungsgremien müssen zu 50 Prozent mit Frauen besetzt werden


Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit.

Veröffentlicht am 11.09.2017

 

Kiez Neuer Flohmarkt in der John-Locke-Siedlung

Unter dem Motto „Des einen Krempel ist des anderen Sammlerjuwel“ findet am 2. September von 10 bis 16 Uhr ein Kiezflohmarkt in der John-Locke-Siedlung statt. 25 Stände werden aufgebaut. In die Wege geleitet wurde dieses Event auch von Melanie Kühnemann, die an dem Samstag ebenfalls von 10 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in ihr Bürgerbüro einlädt. Bei Kaffee und Kuchen können dann die Besucher des Flohmarktes das direkte Gespräch mit ihrer Abgeordneten suchen.

Veröffentlicht am 31.08.2017

 

Bezirk Ehe für alle !

Es geht los in Tempelhof-Schöneberg, so die queerpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Melanie Kühnemann.

Am 1. Oktober tritt das Gesetz zur Gleichgeschlechtlichen Eheschließung nach jahrelangem Kampf offiziell in Kraft.

Ab diesem Tag können:

. gleichgeschlechtliche Paare eine Ehe schließen

. auf Antrag bestehende Lebenspartnerschaften in eine Ehe

  umgewandelt werden

Informationen zur Umwandlung von bisherigen Lebenspartnerschaften:

Die Umwandlung in eine Ehe muss beim Standesamt des Wohnsitzes angemeldet werden.

Folgende Unterlagen werden benötigt:

Gültiger Personalausweis oder Reisepaß

Aktuelle Geburtsurkunde oder begleubigte Abschrifft aus dem Geburtseintrag

Neu ! Augestellter Auszug aus dem Lebenspartnerschaftsregister - oder - Lebenspartnerschaftsurkunde

Mich freut es besonders, dass unser Bezirk sich darum bemüht, zeitnah Termine anzubieten und das Standesamt personall verstärkt werden soll, so Melanie Kühnemann. Es geht nun endlich los !

 

Veröffentlicht am 22.08.2017

 

Kiez Geschafft !

Es hat sich gelohnt für den Volkspark Lichtenrade die Werbetrommel zu rühren, so die Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann. In einer bundesweiten Onlineabstimmung hat der Spielplatz im Volkspark Lichterade ein Preisgeld errungen. Die von Fanta und dem Deutschen Kinderhilfswerk getragene Fanta-Spielplatz-Initiative vergibt je nach erreichten Platz gestaffelte Förderungen für 150 Spielplätze. Großstädte haben es bei solchen Aktionen besonders schwer, da in Gemeinden und Dörfern die Teilnahme oft besser umgesetzt wird. Deshalb ist es toll, dass die Lichtenraderinnen und Lichtenrader sich so zahlreich beteiligten und die neue Schaukel kann nun kommen, so Melanie Kühnemann

Veröffentlicht am 16.08.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Banner

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 599242 -

 

Melanie Kühnemann, Abgeordnete für Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann finden Sie hier .

 

Unsere Bezirksverordneten

Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Ingrid Kühnemann und Kevin Kühnert finden Sie hier .

 

 

Wir auf Facebook

 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.09.2017, 13:00 Uhr Stand beim Erntedankfest im Volkspark Lichtenrade
Zur Standbetreung bitte bei Kevin Kühnert, 470 20 50, melden !

Alle Termine