Vandalismus an dem Bürgerbüro von Melanie Kühnemann

Abteilung

In der Sylvesternacht haben Unbekannte sämtliche Scheiben des Bürgerbüros von Melanie Kühnemann in der John-Locke-Siedlung mit Pflastersteinen eingeworfen und verursachten damit erheblichen Sachschaden. Die SPD Lichtenrade-Marienfelde verurteilt diese Tat aufs Schärfste und spricht der Abgeordneten und ihrem Team die volle Solidarität aus. Die Abgeordnete selbst ist wenig beeidruckt und gibt sich stattdessen kämpferisch: "Eingeworfene Scheiben werden mich auch in Zukunft nicht davon abhalten, mich für die Bürgerinnen und Bürger in Lichtenrade einzusetzen. Im Gegenteil.", so Melanie Kühnemann. Der Staatsschutz ermittelt.

 
 

Banner

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 628113 -

Melanie Kühnemann, Abgeordnete für Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann finden Sie hier .

 

Unsere Bezirksverordneten

Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Ingrid Kühnemann und Kevin Kühnert finden Sie hier .

 

 

Wir auf Facebook

 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.01.2018, 19:30 Uhr Abteilungsversammlung
Auf Einladung unserer Abgeordneten Melanie Kühnemann wollen wir uns mit dem Thema " Jahresplanung 2018 & …

28.01.2018, 14:00 Uhr ERINNERUNG BRAUCHT EINEN ORT
Veranstaltung anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus der SPD …

Alle Termine