19. Mai: Europa-Kundgebung auf dem Alex

Veröffentlicht am 15.05.2014 in Europa

Sechs Tage vor dem Wahltag startet die Berliner SPD am 19. Mai mit einer zentralen Kundgebung auf dem Alexanderplatz in die Schlussphase des Wahlkampfes. Kommen Sie am 19. Mai auf den Alexanderplatz! Die SPD stellt ihre Pläne für ein anderes, ein besseres Europa vor. Denn am 25. Mai ist Europawahl – und Ihre Stimme zählt!

Einlass ab 17.00 Uhr
Beginn 18.00 Uhr: „EuropaTalk“ mit Sylvia-Yvonne Kaufmann u.a.
und Live Musik mit LASTREL
Ab 19.00 Uhr: Kundgebung mit Martin Schulz, Frank-Walter Steinmeier, Klaus Wowereit, Jan Stöß

Europa neu denken
Mit Martin Schulz als EU-Kommissionspräsident wollen wir für ein soziales Europa kämpfen. Mit unserer Berliner Kandidatin Sylvia-Yvonne Kaufmann werden wir eine starke Berliner Stimme im Europaparlament haben. Und wir wollen verhindern, dass Rechtspopulisten und Euro-Kritiker trotz der fehlenden Prozenthürde ins Europaparlament einziehen. Für beides brauchen wir eine möglichst hohe Wahlbeteiligung.
 
Tempelhof: Wohnraum statt Stillstand
Beim Volksentscheid zu Tempelhof geht es um eine Grundsatzentscheidung, die für die ganze Stadt von großer Bedeutung ist: Können wir in der wachsenden Stadt Berlin den dringend benötigten Wohnraum in der Innenstadt schaffen? Wenn an den Rändern des Tempelhofer Feldes nicht gebaut werden kann, dann steigen die Mieten in der ganzen Stadt noch stärker an und wir werden bald noch an anderen Orten Volksbegehren gegen Neubauvorhaben haben.
Alle Infos zum Tempelhof-Volksentscheid hier: http://www.spd-berlin.de/thf/.
Schau dir auch unseren Online-Film zu Tempelhof an und verbreite ihn weiter:
Gute Ideen setzen sich durch.
Deshalb werben wir für ein NEIN zur Abstimmungsfrage 1 und ein JA zur Abstimmungsfrage
2.

 

Homepage SPD Tempelhof-Schöneberg

Melanie Kühnemann-Grunow Abgeordnete f Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann-Grunow finden Sie hier .

So können Sie uns unterstützen

Wer die SPD Lichtenrade-Marienfelde unterstützen möchte kann sich natürlich jederzeit aktiv einbringen. Wir freuen uns aber auch über jeden Euro, der uns bei unserer Parteiarbeit hilft.
Wir bestreiten unsere politische Arbeit mit ehrenamtlichen Mitgliedern und deren Beiträgen. Zusätzliche Spenden fließen ausschließlich in unserer politische Arbeit. Damit finanzieren wir Veranstaltungen, Materialien, und stellen Informationen bereit, um politische Teilhabe für alle Menschen in Lichtenrade und Marienfelde zu ermöglichen.

Spenden können auf das Konto
SPD-LV Berlin, Abteilung Lichtenrade
IBAN: DE52 1009 0000 2454 2380 04
BIC: BEVODEBBXXX

bei Angabe des Namen und der Adresse wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.

Termine

Alle Termine öffnen.

27.09.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr AGS Tempelhof-Schöneberg: Mitgliederversammlung
  Liebe Genossinnen und Genossen, die (mittelfristige) Entwicklung der Energiekosten übe …

31.10.2022, 19:30 Uhr SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

28.11.2022, 19:30 Uhr SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

Alle Termine

Wir auf Facebook

facebook.com/SPD.Abteilung.Lichtenrade.Marienfelde

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Twitter

Unsere Bezirksverordneten


Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Jürgen Swobodzinski und Noah Thriller finden Sie hier .