Ehrungen für jahrzehntelanges Engagement in der SPD

Veröffentlicht am 16.11.2019 in Bezirks-SPD

Die SPD Tempelhof-Schöneberg ehrte Mitglieder für 40, 50, 60 und sogar 65 jahrelanges Engagement in der SPD. Als Laudatorin erinnerte die frühere Bundestagsabgeordnete Petra Merkel an Höhen und Tiefen der SPD Geschichte. Besonders hob sie die spannende Zeit während des Mauerfalls hervor.

Die Mitglieder erhielten vom Kreisvorsitzenden Lars Rauchfuß die Ehrenurkunden sowie die goldenen Parteinadeln für ihre treue Mitarbeit bei der Verwirklichung unserer gesellschaftlichen Ziele, wie es in der Urkunde heißt. Die Ehrung der Jubilar*innen in der Spukvilla ist jedes Jahr ein wichtiges Ereignis der ältesten Partei Deutschlands.

Herzlichen Glückwunsch an alle Jubilar*innen! Wir sind stolz auf euch!

 

Homepage SPD Tempelhof-Schöneberg

Melanie Kühnemann-Grunow Abgeordnete f Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann-Grunow finden Sie hier .

So können Sie uns unterstützen

Wer die SPD Lichtenrade-Marienfelde unterstützen möchte kann sich natürlich jederzeit aktiv einbringen. Wir freuen uns aber auch über jeden Euro, der uns bei unserer Parteiarbeit hilft.
Wir bestreiten unsere politische Arbeit mit ehrenamtlichen Mitgliedern und deren Beiträgen. Zusätzliche Spenden fließen ausschließlich in unserer politische Arbeit. Damit finanzieren wir Veranstaltungen, Materialien, und stellen Informationen bereit, um politische Teilhabe für alle Menschen in Lichtenrade und Marienfelde zu ermöglichen.

Spenden können auf das Konto
SPD-LV Berlin, Abteilung Lichtenrade
IBAN: DE52 1009 0000 2454 2380 04
BIC: BEVODEBBXXX

bei Angabe des Namen und der Adresse wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.

Wir auf Facebook

facebook.com/SPD.Abteilung.Lichtenrade.Marienfelde

Wer ist Online

Jetzt sind 4 User online

Twitter

Unsere Bezirksverordneten


Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Jürgen Swobodzinski und Noah Thriller finden Sie hier .