Regelsätze und Bildungsteilhabe - Schaffen die Neubewertungen Chancengleichheit?

Veröffentlicht am 08.12.2010 in Soziales

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 19:30 bis 21:30
AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
Blücherstr. 62/63, 10961 Berlin

Anlässlich der Bundesratsentscheidung über die Neufestlegung der Regelsätze für ALG-II-Bezieher und ihre Angehörigen wollen wir darüber diskutieren, ob der Auftrag des Bundesverfassungsgerichts nach Transparenz und gleichberechtigter Teilhabe mit den Gesetzesnovellen erfüllt werden kann. Bitte online bis 10.12.2010 bei der SPD Bundestagsfraktion anmelden.

Programm

19.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung Mechthild Rawert, MdB, Sprecherin der Landesgruppe Berlin, Stv. Sprecherin der AG Gleichstellung und Migration der SPD-Bundestagsfraktion, Mitglied im Gesundheitsausschuss

19.40 Uhr Wie weiter mit den Regelsätzen?
Gabriele Hiller-Ohm, MdB, Sprecherin der Arbeitsgruppe Verteilungsgerechtigkeit und soz. Integration der SPD-Bundestagfraktion

20.00 Uhr Kommentierungen und Kurzstatements von:
Johannes Wörn, Leiter der Abteilung "Arbeit, Soziales, Europa des AWO-Bundesverbandes,
Andreas Kalbitz, Fachreferent für den Bereich Soziale Sicherung/Kinderarmut des Deutschen Kinderschutzbundes,
Barbara König, Geschäftsführerin des Zukunftsforums Familie

20.30 Uhr offene Diskussion

21.15 Uhr Schlusswort Mechthild Rawert, MdB

 

Homepage SPD Tempelhof-Schöneberg

Melanie Kühnemann-Grunow Abgeordnete Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann-Grunow finden Sie hier .

So können Sie uns unterstützen

Wer die SPD Lichtenrade-Marienfelde unterstützen möchte kann sich natürlich jederzeit aktiv einbringen. Wir freuen uns aber auch über jeden Euro, der uns bei unserer Parteiarbeit hilft.
Wir bestreiten unsere politische Arbeit mit ehrenamtlichen Mitgliedern und deren Beiträgen. Zusätzliche Spenden fließen ausschließlich in unserer politische Arbeit. Damit finanzieren wir Veranstaltungen, Materialien, und stellen Informationen bereit, um politische Teilhabe für alle Menschen in Lichtenrade und Marienfelde zu ermöglichen.

Spenden können auf das Konto
SPD-LV Berlin, Abteilung Lichtenrade
IBAN: DE52 1009 0000 2454 2380 04
BIC: BEVODEBBXXX

bei Angabe des Namen und der Adresse wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.

Termine

Alle Termine öffnen.

02.02.2023, 18:30 Uhr AG Selbst Aktiv Mitgliederversammlung

05.02.2023, 11:00 Uhr Einladung zur Kunst- und Architekturführung
Kevin Kühnert, Mitglied des Deutschen Bundestages, lädt Sie zu einer Kunst- und Architekturführung mit an …

09.02.2023, 10:00 Uhr AG 60 plus Politisches Frühstück

Alle Termine

Wir auf Facebook

facebook.com/SPD.Abteilung.Lichtenrade.Marienfelde

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

Twitter

Unsere Bezirksverordneten


Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Jürgen Swobodzinski und Noah Thriller finden Sie hier .