Wir stellen vor: Jan Rauchfuß kandidiert für die BVV

Veröffentlicht am 05.04.2021 in Bezirks-SPD

Jan Rauchfuß kandidiert für die Bezirksverordnetenversammlung auf Listenplatz 8. 2011 wurde er erstmals in die BVV gewählt. Von 2013 bis 2019 war er Fraktionsvorsitzender. Zur Zeit befasst er sich als Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses mit der Kinder- und Jugendpolitik. Als Mitglied im Ausschuss für Bürgerdienste und Ordnungsamt ist ihm wichtig, einen lebenswerten Bezirk mit klaren Regeln für alle zu gestalten. Daher setzt er sich für die Eindämmung von Spielhallen und Wettbüros ein und engagiert sich im Kampf gegen Raserei, illegale Autorennen sowie die Vermüllung des öffentlichen Raums.

Jan Rauchfuß ist als Gruppenleiter in einer Senatsverwaltung tätig. Der 35-jährige Volkswirt schloss sein Studium 2013 als "Master of Public Economics" ab. In der Kommunalpolitik will er sich für die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts einsetzen. Das bedeutet für ihn den Erhalt und die Schaffung sozialer Infrastruktur. Sein politisches Anliegen: „Unsere kommunalen Angebote müssen nicht nur im gesamten Bezirk präsent, sondern auch modern, qualitativ hochwertig und innovativ sein.“

Der in Mariendorf aufgewachsene Jan Rauchfuß ist Gründungsmitglied des Stolpersteine B96 e.V. Das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Kampf gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus sind ihm ein persönliches Anliegen. Er ist im Vorstand des Fördervereins der Kita seiner Tochter aktiv. Zudem ist er Mitglied bei Verdi, der AWO, im Verein zur Förderung des Weinbergs und der Gartenarbeitsschule in Schöneberg e.V. und Fördermitglied des Arbeitskreises für einen Lern- und Gedenkort Annedore und Julius Leber.

Der Lieblingsort von Jan Rauchfuß ist der -leider nicht mehr in Mariendorf liegende- Britzer Garten. Gern ist er auch im Volkspark Mariendorf. Sein Motto: „Bezirkspolitik heißt, vor lauter Herausforderungen nicht zu vergessen, dass man vor der eigenen Haustür viel Gutes erreichen kann.“

 

 

Homepage SPD Tempelhof-Schöneberg

Melanie Kühnemann-Grunow Abgeordnete f Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann-Grunow finden Sie hier .

Unsere Bezirksverordneten

Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Ingrid Kühnemann und Kevin Kühnert finden Sie hier .

So können Sie uns unterstützen

Wer die SPD Lichtenrade-Marienfelde unterstützen möchte kann sich natürlich jederzeit aktiv einbringen. Wir freuen uns aber auch über jeden Euro, der uns bei unserer Parteiarbeit hilft.
Wir bestreiten unsere politische Arbeit mit ehrenamtlichen Mitgliedern und deren Beiträgen. Zusätzliche Spenden fließen ausschließlich in unserer politische Arbeit. Damit finanzieren wir Veranstaltungen, Materialien, und stellen Informationen bereit, um politische Teilhabe für alle Menschen in Lichtenrade und Marienfelde zu ermöglichen.

Spenden können auf das Konto
SPD-LV Berlin, Abteilung Lichtenrade
IBAN: DE52 1009 0000 2454 2380 04
BIC: BEVODEBBXXX

bei Angabe des Namen und der Adresse wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.

Termine

Alle Termine öffnen.

26.04.2021, 19:30 Uhr SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

31.05.2021, 19:30 Uhr SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

28.06.2021, 19:30 Uhr SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

Alle Termine

Wir auf Facebook

facebook.com/SPD.Abteilung.Lichtenrade.Marienfelde

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Twitter