Wir stellen vor: Orkan Özdemir kandidiert für Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe

Veröffentlicht am 10.06.2021 in Bezirks-SPD

Orkan Özdemir ist 38 und kandidiert in Tempelhof-Schöneberg auf Listenplatz 7 für das Abgeordnetenhaus für den Wahlkreis Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe. Er studierte an der FU Berlin Politikwissenschaften. Er ist seit zehn Jahren in der BVV und hat sich mit verschiedenen Themenfelder beschäftigt: von der Aufstellung der Wärmelufthalle für die Kältehilfe bis hin zur  Bürger*inneninnitiative Friedenau-Hilft und dem Willkommensbündnis Tempelhof-Schöneberg.

Momentan gilt sein Engagement dem mittelfristigen Umbau von Rhein- und Hauptstraße. 
Er hat mit Anwohner*innen die Grazer Platz-Initiative gegründet, um den verlotterten Platz für und mit den Kiezbewohner*innen umzugestalten. Außerdem engagiert er sich für den Ausbau des Gemeintschaftsschulenmodells in Berlin und die Fortentwicklung der Friedenauer Gemeinschaftsschule zur Best-Practice Schule im Bezirk.

Sein Engagement auf Landesebene richtet sich auf einen neuen Aufbau des Übergangs Schule-Beruf, so dass jede*r Jugendliche ab 16 eine Anschlussausbildung nach der Schule garantiert bekommt. Für Orkan Özdemir ist es wichtig, dass Berlin zukunftssicher aufgestellt ist. Um den steigenden Bedarf an Mitarbeiter*innen im öffentlichen Dienst zu decken, müssen neue Zielgruppen begeistert und Konzepte erarbeitet werden, um Berliner*innen mit Einwanderungsgeschichte für den Staatsdienst zu gewinnen. Sicherheit ist zu einem weiteren Fokus geworden, u.a. wegen der starken Polarisierung extremistischer Einstellungen. Diese gilt es zu bekämpfen.

Orkan Özdemir ist in einigen Organisationen tätig; er hat viel von den Erfahrungen der ehrenamtlichen Mitstreiter*innen profitiert. In Friedenau hat er viel Inspiration für die politi-sche Arbeit bekommen. Er liebt den Breslauer und Grazer Platz – wichtige Begegnungsorte. Sein Motto: „Ich wünsche mir ein Friedenau, in dem weiterhin alle gerne leben: Und dafür braucht es Brückenbauer!“

 

Homepage SPD Tempelhof-Schöneberg

Melanie Kühnemann-Grunow Abgeordnete f Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann-Grunow finden Sie hier .

Unsere Bezirksverordneten

Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Ingrid Kühnemann und Kevin Kühnert finden Sie hier .

So können Sie uns unterstützen

Wer die SPD Lichtenrade-Marienfelde unterstützen möchte kann sich natürlich jederzeit aktiv einbringen. Wir freuen uns aber auch über jeden Euro, der uns bei unserer Parteiarbeit hilft.
Wir bestreiten unsere politische Arbeit mit ehrenamtlichen Mitgliedern und deren Beiträgen. Zusätzliche Spenden fließen ausschließlich in unserer politische Arbeit. Damit finanzieren wir Veranstaltungen, Materialien, und stellen Informationen bereit, um politische Teilhabe für alle Menschen in Lichtenrade und Marienfelde zu ermöglichen.

Spenden können auf das Konto
SPD-LV Berlin, Abteilung Lichtenrade
IBAN: DE52 1009 0000 2454 2380 04
BIC: BEVODEBBXXX

bei Angabe des Namen und der Adresse wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.

Termine

Alle Termine öffnen.

17.08.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Abteilungsversammlung LiMa

30.08.2021, 19:30 Uhr SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

21.09.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Abteilungsversammlung LiMa

Alle Termine

Wir auf Facebook

facebook.com/SPD.Abteilung.Lichtenrade.Marienfelde

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

Twitter