Wir stellen vor: Wiebke Neumann kandidiert für Schöneberg-Nord

Veröffentlicht am 20.07.2021 in Bezirks-SPD

Wiebke Neumann ist 34 Jahre alt und kandidiert für den Schöneberger Norden erstmals für das Abgeordnetenhaus. Sie ist seit 2016 Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung und dort stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Soziales, Senior*innen und demografischen Wandel.

Der Politikwissenschaftlerin und Angestellten ist der soziale Zusammenhalt sehr wichtig. „Alle Menschen sollen die Möglichkeit eines guten Lebens haben und wir müssen auch mit denen solidarisch sein, die mit schwierigen Lebenslagen konfrontiert sind,“ so ihre Motivation. Das gilt für Menschen, die in prekären Arbeitsverhältnissen sind, die die Wohnung verloren haben, oder für Menschen, die mit Diskriminierung kämpfen.

Die Unterstützung obdachloser Menschen und der Einsatz für eine Abschaffung der Obdachlosigkeit bis 2030 liegen Wiebke Neumann besonders am Herzen. Sie engagiert sich für bezahlbaren Wohnraum und die Mischung im Kiez. Hier steht die SPD an der Seite der Menschen und zeigt, dass es Handlungsspielräume gibt, die genutzt werden können – dies muss ausgebaut werden. Das gilt auch für Gewerbemieten, für die es bessere Regelungen geben muss, damit Gewerbetreibende besser geschützt sind - grad im wunderbaren Regenbogenkiez. Dort findet sich auch ihr Lieblingsort: der Winterfeldtmarkt mit den vielen Leckereien und als Treffpunkt für Nachbar*innen.

Wiebke Neumann ist Betriebsrätin und Gewerkschaftsmitglied, außerdem Mitglied der AWO, der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V. und des Willy-Brandt-Zentrum Jerusalem e.V. Zudem unterstützt sie eine Initiative von Anwohnenden rund um den Winterfeldtkiez, die den dortigen öffentlichen Raum lebenswerter gestalten wollen. Außerdem aktiv ist sie im Verein „Schenk‘ doch mal ein Lächeln e.V.“, der Kindern aus Familien, bei denen es finanziell schwierig ist, Wünsche erfüllt.

 

Homepage SPD Tempelhof-Schöneberg

Melanie Kühnemann-Grunow Abgeordnete f Lichtenrade

Alle Informationen zu Ihrer Landtagsabgeordneten Melanie Kühnemann-Grunow finden Sie hier .

Unsere Bezirksverordneten

Alle Informationen zu Ihren Bezirksverordneten Ingrid Kühnemann und Kevin Kühnert finden Sie hier .

So können Sie uns unterstützen

Wer die SPD Lichtenrade-Marienfelde unterstützen möchte kann sich natürlich jederzeit aktiv einbringen. Wir freuen uns aber auch über jeden Euro, der uns bei unserer Parteiarbeit hilft.
Wir bestreiten unsere politische Arbeit mit ehrenamtlichen Mitgliedern und deren Beiträgen. Zusätzliche Spenden fließen ausschließlich in unserer politische Arbeit. Damit finanzieren wir Veranstaltungen, Materialien, und stellen Informationen bereit, um politische Teilhabe für alle Menschen in Lichtenrade und Marienfelde zu ermöglichen.

Spenden können auf das Konto
SPD-LV Berlin, Abteilung Lichtenrade
IBAN: DE52 1009 0000 2454 2380 04
BIC: BEVODEBBXXX

bei Angabe des Namen und der Adresse wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.

Termine

Alle Termine öffnen.

17.08.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Abteilungsversammlung LiMa

30.08.2021, 19:30 Uhr SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

21.09.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Abteilungsversammlung LiMa

Alle Termine

Wir auf Facebook

facebook.com/SPD.Abteilung.Lichtenrade.Marienfelde

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Twitter